Diakonisches Werk Mecklenburg-Vorpommern

Freiwilliges Soziales Jahr in der Diakonie

Das Freiwillige Soziale Jahr ist ein soziales Bildungsjahr und das Original unter den Freiwilligendiensten. In Mecklenburg-Vorpommern bieten Kirche und Diakonie jungen Menschen ab 15 Jahren in rund 90 Einsatzstellen lebendige Erfahrungen im sozialen Bereich. Der Freiwilligendienst ist zugleich ein Bildungsjahr: Es gibt insgesamt 25 Seminartage. Dabei werden Erfahrungen mit anderen Freiwilligen ausgetauscht, man beschäftigt sich unter anderem mit fachlichen und politischen Themen, mit Fragen der Lebensgestaltung und dem christlichen Glauben.

Das Freiwillige Soziale Jahr ist richtig für dich, wenn …

  • du nach der Schule etwas Praktisches tun willst.
  • dein Berufswunsch noch nicht feststeht und du dich ausprobieren möchtest.
  • du dich beruflich neu orientieren willst.
  • du deine Fähigkeiten und Grenzen besser kennen lernen möchtest.
  • du Lust auf eine Begegnung mit Menschen und eine Auseinandersetzung mit Glauben und Kirche hast.


Bundesfreiwilligendienst

Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) ist offen für alle Altersgruppen. Die Diakonie in Mecklenburg-Vorpommern bietet landesweit vielfältige Einsatzstellen. Weitere Informationen und Beratung zum Bundesfreiwilligendienst bieten die Geschäftsstellen des Landesverbands in Schwerin und Greifswald:

Telefon: 0385/5006-141 (Schwerin) oder 03834/8899-22 (Greifswald)
E-Mail: freiwilligendienste@diakonie-mv.de

Kontakt

Diakonisches Werk Mecklenburg-Vorpommern
Adresse: 
Körnerstraße 7
19055 Schwerin
Deutschland
Telefon: 
0385/5006-0
Fax: 
0385/5006-100
E-Mail: