FSJ / BFD Kultur

Du kannst ohne Musik, Schauspiel oder Kunst nicht leben? Weißt aber noch nicht, ob du dein Hobby später zum Beruf machen möchtest? Ob Freiwilliges Kulturelles Jahr oder FSJ / BFD Kultur: Du lernst den Kulturbetrieb von innen kennenlernen. Ansonsten laufen diese Freiwilligendienste ab wie ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder ein Bundesfreiwilligendienst (BFD).

Du suchst eine Stelle, die zu dir passt?
In unserer Freiwilligenbörse findest du zum Tätigkeitsbereich "Kultur" viele Angebote.


 

Stellen zum Tätigkeitsbereich
Deutschland
Bremen

Projektmanagement: Veranstaltungen zur politischen Bildung planen, organisieren und durchführen.
Personen- und themenbezogene Recherchearbeiten
Vefassen von Veranstaltungsberichten, Zeitungsanzeigen, Einladungsschreiben usw.
Büroarbeiten (Telefondienst, E-Mailverkehr usw.)
Datenbankpflege (bzg. Teilnehmerfeld und Sponsoren)
Inhaltliche Zuarbeit und Betreuung eigener Projekte (Organisation und Gestaltung eigens geplanter Veranstaltungen)
Einarbeitung und Teamwork mit Praktikanten.

Deutschland
Bremen


Das Ortsamt Schwachhausen/Vahr betreut die Arbeit der beiden Stadtteilbeiräte Schwachhausen und Vahr, kümmert sich in Zusammenarbeit mit den Vereinen, Verbänden, Initiativen, Unternehmen und Ämtern/Institutionen um die Belange der beiden Stadtteile und ihrer Einwohnerinnen und Einwohner.
Ziel des FSJ ist es, die lokale Demokratie, das Stadtteilmanagement und Bürgerbeteiligung kennenzulernen, mit zu organisieren, zu bearbeiten und zu gestalten.
Die Arbeit beinhaltet 3 verschiedene Aufgabenbereiche:

Deutschland
Bremen

1. Wissensvermittlung zur Bürgerinnen- und Bürgerbeteiligung, besonders zur Kinder- und Jugendbeteiligung - durch die Unterstützung und Begleitung bei Vorhaben zur Kinder- und Jugendbeteiligung in verschiedenen Bremer Stadtteilen werden Fragestellungen, Inhalte und demokratische Verfahren exemplarisch für dieses Politikfeld vermittelt. In Vorbereitung der Stadtteilprozesse werden Materialien zusammengestellt, in der Nachbereitung werden Protokollnotizen erstellt.

Deutschland
Bremen


- Kennenlernen politischer Prozesse
•    Teilnahme an Gremiensitzungen
o    Immanenter Bestandteil des freiwilligen politischen Jahres ist das Kennenlernen und Verstehen politischer Prozesse durch eigene Wahrnehmung und praktische Erfahrungen. Hierzu ist die Teilnahme an Sitzungen des Stadtverbandes Bremen und des Landesverbandes vorgesehen.
•    Bündnisarbeit

Deutschland
Bremen

Deine Aufgaben als Freiwillige/r im DLR_School_Lab sind vielfältig ausgerichtet. Die Hauptarbeit liegt im Bereich der Nachwuchsförderung. Dies bedeutet, dass du die Schüler/innen bei der Durchführung der naturwissenschaftlich-technischen Experimente begleitest und anleitest. Darüber hinaus kannst du mit Wissenschaftlern zusammen neue Experimente entwickeln und diese in den School_Lab-Alltag eingliedern.
Neben der Nachwuchsförderung kannst du dich sowohl in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit als auch Personal- und/oder Projektmanagement engagieren.

Deutschland
Bremen

Das Aufgabenfeld lässt sich in Stichworten wie folgt beschreiben:

Deutschland
Bremen

- Unterstützung und Mitorganisation im Kinder- und Jugendbereich (u.a. durch Kreativangebote in den offenen Treffs, beim Kinderzirkus, Freizeiten, besonders auch mit Flüchtlingskinder)
- Öffentlichkeitsarbeit
- Erstellen von Plakaten und Handzetteln
- Verantwortung für die Dokumentation von Veranstaltung (z.B. durch Fotos)
- Gestaltung und Aktualisierung der Schaukasten (Vor- und
Rückschau)
- Internetpflege und Pflege von sozialen Netzwerken

Deutschland
Bremen

Hilfe der ausländischen Studenten*innen in allen Alltagsfragen.
Betreuung internationaler Studierender, Hilfe beim Einleben in Deutschland
wie z.B. Behördengänge, Absprachen mit Vermietern.
Organisation von kleineren kulturellen Aktivitäten: Ausflüge, Kultur, Sport etc.
Ansprechpartner für kleinere Alltagsfragen
"Mithilfe bei der Organisation von
Besuchs-Programmen fuer Studierendengruppen und GastwissenschaftlerInnen

Deutschland
Bremen

Die Hauptaufgaben lassen sich in zwei Bereiche gliedern:
1. Büro- und Verwaltungsarbeit:
- Telefonate führen (erster Kontakt zu den Freiwilligen und Einsatzstellen)
- Akten und Post verwalten
- E-Mail-Kontakt
- Krankmeldungen und Urlaubstage verwalten
- Facebook- und Internetauftritt
- Ansprechpartner für die Freiwilligen
- Mithilfe bei der Organisation des Vereins

Deutschland
Bremen

Veranstaltungsbetreuung am Vormittag und am Abend (40 % ) , vormittags mit Schulklassen, vorbereiten und betreuen der Nachgespräche, Einlass, abends Kontrolle, Kasse, Veranstaltungsbetreuung bei Gastspielen,

Organisieren und Planen von Schulvorstellungen (40 %) ,

Abläufe Koordinieren, Probenprozesse begleiten und betreuen (20%)

Weitere Inhalte zum Thema