Büro- und Öffentlichkeitsarbeit

Eine NRO die sich um Menschenrechtsverletzungen im Rahmen der Unruhen in Nordirland kümmert und sich für die juristische Neugestaltung der nordirischen Gesellschaft einsetzt (Bill of Rights, Gleichberechtigung, Kontrolle der Polizei, Aufarbeitung der Troubles, Kontrolle aktueller politischer Entwicklungen, Menschenrechte).

Der/die FW bereitet Seminare vor und erledigt Büro- und Öffentlichkeitsarbeit.

Wenn Du Dich/Sie sich von dieser Programmidee angesprochen fühlst/fühlen, freuen wir uns auf Deine/Ihre Bewerbung. Bevor eine schriftliche Bewerbung eingereicht werden kann, müssen alle Interessenten allerdings noch für ein Wochenende an einem Informationsseminar teilnehmen, auf welchem Ihr/Sie EIRENE besser kennen lernen können/könnt und wo ehemalige Freiwillige von ihren Erfahrungen berichten. Melde Dich JETZT für das nächste Info-Seminar (im März oder April) an, um Dich anschließend bei EIRENE als Freiwillige/r zu bewerben! www.eirene.org/infoseminare

Informationen zur Stelle

Name: 
Committee on Administration and Justice (CAJ)
Ort: 
Belfast
Nordirland
Länge der Dienstzeit: 
Min. 13 Monate
Verfügbar ab:
Januar 2018
Voraussetzungen: 
Sehr gute Englischkenntnisse, IT-Kenntnisse, Interesse an den politischen Zusammenhängen in Nordirland
Mindestalter: 
18 Jahre
Führerschein erwünscht: 
Nein
Unterkunft vorhanden: 
Nein
Teilzeit möglich: 
Nein

So geht's weiter

Interessiert dich die Stelle? Die nächsten Schritte: