Freiwilligendienst im Sanatorium Augustinum Schwindegg

Eine demenzielle Erkrankung kann die Persönlichkeit eines vertrauten Menschen so verändern, dass er ohne die Hilfe anderer nicht mehr zurechtkommt. Die Entscheidung für eines unserer Häuser kann für alle Beteiligten ein neuer Anfang sein.

Bei den Augustinum Sanatorien handelt es sich um Einrichtungen, die speziell auf die Bedürfnisse und Anforderungen für Menschen mit Demenz eingehen. Diese besondere Form der Betreuung gibt es zweimal in Deutschland: in Schwindegg (60 Kilometer östlich von München) und in Bonn-Oberkassel.

Neue Freiräume für Demenzkranke in Schwindegg

Das Sanatorium Schwindegg ist ein behütendes Pflegeheim speziell für an Demenz erkrankte Menschen. Es liegt 60 Kilometer östlich von München im Landkreis Mühldorf am Inn. In landschaftlich ansprechender Umgebung und einer modern und großzügig konzipierten Wohnanlage finden demenziell erkrankte Menschen hier neuen Lebensraum, menschliche Zuwendung und fachliche Hilfe auf höchstem Niveau.
 

 

Unser Ziel ist, einen Menschen trotz seiner Krankheit nicht einzugrenzen, sondern ihm neue Freiräume zu eröffnen. Eine weitläufige Gartengestaltung, großzügige Einzelappartements und Gemeinschaftseinrichtungen geben die Möglichkeit zu Aktivität und Begegnung.

Informationen zur Stelle

Name: 
Sanatorium Augustinum Schwindegg
Ort: 
Frau Schmidt
Rimbachstraße 20
84419 Schwindegg
Deutschland
E-Mail: 
Telefon: 
08082 9390
Fax: 
08082 939-0
Länge der Dienstzeit: 
6 -18 Monate
Verfügbar ab:
August 2018
Voraussetzungen: 
Schulpflicht erfüllt
Mindestalter: 
16
Führerschein erwünscht: 
Nein
Unterkunft vorhanden: 
Ja
Teilzeit möglich: 
Nein

So geht's weiter

Hast du Interesse an der Stelle? Das sind die nächsten Schritte: