Ortsamt Mitte/Östliche Vorstadt

1. Wissensvermittlung zur Bürgerinnen- und Bürgerbeteiligung, besonders zur Kinder- und Jugendbeteiligung - durch die Unterstützung und Begleitung bei Vorhaben zur Kinder- und Jugendbeteiligung in verschiedenen Bremer Stadtteilen werden Fragestellungen, Inhalte und demokratische Verfahren exemplarisch für dieses Politikfeld vermittelt. In Vorbereitung der Stadtteilprozesse werden Materialien zusammengestellt, in der Nachbereitung werden Protokollnotizen erstellt.
2. Wissens- und Kompetenzvermittlung zur e-participation – durch die gelegentliche Mitarbeit in der Jubis-Redaktion (www.jubis-bremen.de) werden Kompetenzen in der Pflege einer Webseite und zur Entwicklung von darauf aufbauenden e-participation-Projekten erworben. Zu den Aufgaben der FSJlerin/des FSJlers gehört die regelmäßige Erstellung von Berichten und Meldungen der o. g. Webseite sowie einer Facebook-Seite.
3. Die fachliche Anleitung zum Thema "Kinder- und Jugendbeteiligung" erfolgt durch die "Beratungs- und Vernetzungsstelle zur Kinder- und Jugendbeteiligung im Stadtteil" bei der Senatskanzlei. Die FSJlerin/der FSJler nimmt an den entsprechenden Treffen zum fachlichen Austausch für die auf Stadtteilebene Tätigen teil, bereitet diese Treffen mit vor und kann - nach einer Einarbeitungs- und Qualifizierungsphase - dabei eine aktive Rolle übernehmen. Zu den Arbeitskreisen gehören gelegentlich die Jubis-Redaktion, der Arbeitskreis „Jugendbeteiligung im Stadtteil" und die Treffen im Zusammenhang der Jugendbeiräte. Die FSJlerin/der FSJler erhält das Angebot, an Qualifizierungsmaßnahmen des Bremer Entwicklungsprozesses zur Kinder- und Jugendbeteiligung im Stadtteil teilzunehmen.
4. Zur Unterstützung der internen Verwaltung der Senatskanzlei durch die FSJlerin/den FSJler gehören in geringem zeitlichen Umfang Aufgaben wie selbstständige Protokollarbeiten und die Archivierung zum Thema „Beratung der Senatskanzlei zur Jugendbeteiligung im Stadtteil“, um einen Einblick in Verwaltungsabläufe zu bekommen.

Informationen zur Stelle

Name: 
Ortsamt Mitte/Östliche Vorstadt
Ort: 
28203 Bremen
Deutschland
Länge der Dienstzeit: 
12
Verfügbar ab:
2018/2019 besetzt
Mindestalter: 
18
Führerschein erwünscht: 
Nein
Unterkunft vorhanden: 
Nein
Arbeitszeit: 
9.00 - 17.00 Uhr
Teilzeit möglich: 
Nein

So geht's weiter

Hast du Interesse an der Stelle? Das sind die nächsten Schritte: