Sport- und Musikangebote in Schulen

Es handelt sich um Schulen, die den dort wohnenden Kindern schwer zugänglich sind. Das Angebot an staatlichen Schulen in der Region ist sehr limitiert, so dass diese Schule von vielen Kindern besucht wird, die sonst keine Möglichkeit auf Bildung hätten. An der Schule arbeiten zwei festangestellte Pädagogen. Die Anzahl der Kinder variiert, da in dieser Region keine genauen Angaben zu der täglichen Anzahl von Kindern gemacht werden kann.

Der/die Freiwillige soll unterstützend in Bildungsangeboten der Schule mitarbeiten. Er/ sie kann Sport- oder Musikangebote durchführen, um den Kindern eine Art der Stimulation zu bieten. Er /sie soll wird als Unterstützung in den Klassenräumen und bei der Frühförderung eingesetzt. Viele diese Kinder kommen vor allem in die Schule, da sie dort eine Mahlzeit angeboten bekommen. Über die gemeinsame Mahlzeit und die Gesellschaft mit anderen hinaus, sollen Themen und Kurse für eine mögliche Nachmittagsbetreuung angeboten werden.

Informationen zur Stelle

Programme und Tätigkeitsbereiche

Name: 
Asociación Pro Niñez Panameña
Ort: 
Calle 74, San Francisco, Edificio Golf Plaza, p.2
Panamá City
Panama
Länge der Dienstzeit: 
12 Monate
Verfügbar ab:
Diese Stelle wird jährlich zum 01.08. besetzt
Voraussetzungen: 
Der/ die Freiwillige sollte gut Spanisch sprechen können. Er/ sie sollte ein Gefühl und eine erhöhte Sensibilität für die Arbeit in sehr armen Regionen besitzen. Ebenso sollte er/ sie sich an den Einsatz in einer abgelegenen Region anpassen können.
Mindestalter: 
18
Führerschein erwünscht: 
Nein
Unterkunft vorhanden: 
Ja
Arbeitszeit: 
39 Std. wöchentlich
Teilzeit möglich: 
Nein

So geht's weiter

Interessiert dich die Stelle? Die nächsten Schritte: