Stellensuche

Stellensuche

Deine Suche ergibt 1986 Treffer

An mehreren Orten in USA arbeiten Freiwillige in Gemeinden und sozialen Einrichtungen. Sie arbeiten z.B. in der offenen Kinder- und Jugendarbeit, in Kindertagestätten, mit praktischer Arbeit in Katastrophengebieten, im Häuserbau und Sanierung für Familien mit einem geringen Einkommen, sowie mit Menschen mit Behinderungen. (12-15 Stellen)

Verfügbar ab: in der Regel jedes Jahr zwischen Juli und September
Ort
Nicaragua

Projektbeschreibung:
Wiwilí ist eine kleine Stadt im Norden von Nicaragua. Der Rio Coco teilt sie in zwei Hälften, insgesamt wohnen ca. 65.000 Menschen dort. Der Ort gehört zu einem der ärmsten Gebiete Nicaraguas. Zirka 40 Prozent der Bevölkerung können weder lesen noch schreiben. Die nächstgrößere Stadt ist Jinotega und mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. In Wiwilí gibt es eine Gesundheitsstation, allerdings kaum andere städtische Infrastruktur.

Verfügbar ab: jährlich im Sommer zwischen Juli und September (je nach Einsatzland)
Ort
Nicaragua

ICJA bietet mehrere Einsatzstellen für einen Freiwilligendienst in Nicaragua an. Freiwillige können hier die Gemeindeentwicklung mittels Bildungsaktivitäten für Kinder und Jugendliche unterstützen.

ICJA bietet Freiwilligeneinsätze in über 45 Ländern weltweit an. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage www.icja.de.

Hinweise zum Bewerbungsverfahren:

Verfügbar ab: voraussichtlich August/September und Januar/Februar
Ort
Italien

Jetzt noch für ein DJiA ab Sommer 2018 in Italien bewerben!

Kennst du Italien nur vom Hotelpool aus? Ändere das! Mit einem DJiA in Italien, kannst du dich in ...

... in einem Seniorenheim in der Nähe von Turin

engagieren.

Während des DJiAs bieten sich dir vielfältige Möglichkeiten an, um dich in deinem Projekt sozial zu engagieren, am Leben des Einsatzortes teilzunehmen und die Kultur, die Sprache und die Menschen Italiens kennenzulernen.

Voraussetzungen sind:

Verfügbar ab: September 2018
Ort
Paraguay

In Asuncion arbeiten Freiwillige in unterschiedlichen sozialen Einrichtungen, wie in Kindertagestätten, einer Kinderherberge oder in der Ergotherapie einer Psychiatrie mit. (10-12 Stellen)

Verfügbar ab: in der Regel jedes Jahr zwischen Juli und September
Ort
Großbritannien

Du möchtest dich ein Jahr lang freiwillig engagieren und hast Interesse daran, dich intensiv mit dem Glauben und der Kirche auseinanderzusetzen? Dann bewirb dich doch bei uns für ein DJiA in Großbritannien!

Einsatzfelder:

Arbeit in Kirchengemeinden, vor allem mit Kindern und Jugendlichen

Arbeit in Tagungshäusern

Arbeit in Sozialprojekten

Arbeit mit Menschen mit Behinderung

Arbeit mit älteren Menschen

Ort
Tansania

Das Lugala Krankenhaus ist in Trägerschaft der Ulanga Kilombero Diözese (faith based hospital). Es verfügt über 135 Betten. Momentan sind 75 Mitarbeiter angestellt. In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich eine Pflegeschule, die Lugala School of Nursing. Das Hospital unterhält zusätzlich zwei Gesundheitsposten.

Verfügbar ab: September 2015
Ort
Tansania

ICJA bietet verschiedene Einsatzstellen in Tansania für einen Freiwilligendienst an. Freiwillige können dabei die Bildungsarbeit an Schulen unterstützen, bei der Betreuung von Kindern mit Behinderungen helfen oder Heimkinder im Alltag begleiten. Dies sind einige Beispiele für Engagementmöglichkeiten.

ICJA bietet Freiwilligeneinsätze in über 45 Ländern weltweit an. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage www.icja.de.

Hinweise zum Bewerbungsverfahren:

Verfügbar ab: voraussichtlich August/September und Januar/Februar
Ort
Tansania

Internat mit bis zu 500 Schülerinnen und Schüler aus dem ganzen Land und etlichen Tagesschülern aus der Umgebung: Deine Aufgabe ist, als Hilfskraft bei verschiedenen Tätigkeiten in der Schule, u. a. beim Englischunterricht und im Internat mitzuwirken. 

Verfügbar ab: August/September 2018
Ort
Sambia

Mmambana (Mutter der Kinder) ist eine gemeinnützige, auf dem christlichen Glauben basierende Organisation. Die Freiwilligen unterstützen die Mitarbeitenden bei den anfallenden Aufgaben und der Mitgestaltung der einzelnen Teilprojekte z. B. des Afterschool-Club (Hausaufgabenbetreuung) oder Mitgestalten des She-Club, ein Programm für Mädchen zur Förderung des Selbstbewusstseins, Aufklärung usw.
Weitere Tätigkeiten, je nach Bedarf, Unterstützung im Büro, Mitgestaltung der Computerkurse.

Verfügbar ab: Jedes Jahr im August.