Stellensuche

Stellensuche

Deine Suche ergibt 2238 Treffer
Ort
Myanmar

Das faszinierende Myanmar hat sich in den letzten Jahren der internationalen Gemeinschaft geöffnet. In der ehemaligen Hauptstadt Yangon gibt es für dich die Möglichkeit, ein Team beim Englischunterricht der Burmesen zu unterstützen. Zusätzlich arbeitest du mit dem Team in verschiedenen Kindergärten, wo du dich mit deinen Talenten in der Kinderbetreuung einbringen kannst.

Das Einleben in Myanmar unterstützen wir durch Sprachunterricht in Burmesisch.

Verfügbar ab: jedes Jahr ab August
Ort
Ghana

Die Mawuko Girls' School ist in unmittelbarer Nähe zum Wohnhaus der Freiwilligen. Da die Schule gleichzeitig ein Internat ist, verfügt sie über ein großes Schulgelände mit etlichen Gebäuden. Der Musikunterricht findet im Speisesaal statt. Vor Ort ist eine Tafel sowie Stromanschluss für z. B. Filmvorführungen, Keyboard etc. vorhanden. Die Klassen sind sehr übersichtlich, bestehend aus 10-15 Schülerinnen. Nach jedem Trimester wird über den neu erlernten Stoff eine Prüfungsarbeit geschrieben.

Verfügbar ab: Oktober 2014
Ort
Nicaragua

Projektbeschreibung:
Wiwilí ist eine kleine Stadt im Norden von Nicaragua. Der Rio Coco teilt sie in zwei Hälften, insgesamt wohnen ca. 65.000 Menschen dort. Der Ort gehört zu einem der ärmsten Gebiete Nicaraguas. Zirka 40 Prozent der Bevölkerung können weder lesen noch schreiben. Die nächstgrößere Stadt ist Jinotega und mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. In Wiwilí gibt es eine Gesundheitsstation, allerdings kaum andere städtische Infrastruktur.

Verfügbar ab: jährlich im Sommer zwischen Juli und September (je nach Einsatzland)
Ort
Costa Rica

Unterstützung von Fortbildungsveranstaltungen u.a. für Mitarbeitende zivilgesallschaftlicher Organisationen, Hochladen von wöchentlichen Radioproduktionen auf die Homepage bzw.

Verfügbar ab: August 2019
Ort
Indien
  • Informationsmaterialien mitentwickeln
  • Dokumentationen, Bilder, Filmbeiträge erstellen
  • Projekte mit Schüler*innen durchführen
Verfügbar ab: jährlich im August
Ort
Tansania

In Dar es Salaam, Arusha und Moshi assistieren Freiwillige beim Unterricht in Vorschulen. Sie arbeiten auch in einem Patenschaftsprogramm mit. (8-10 Stellen)

Verfügbar ab: in der Regel jedes Jahr zwischen Juli und September
Ort
Tansania

Das Projekt HuYaMwi der ND bietet Familien in schwierigen Situationen Hilfe an. Es unterstützt bei Schul- und Berufsausbildung Daneben gibt es Schulungen für ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeiter, Witwen und Angehöriger durch regelmäßige Seminare. Ebenso wird versucht, medizinische Behandlungen der Waisenkinder zu finanzieren. Weitere praktische Hilfe wird durch Seminare zu einkommensfördernden Maßnahmen oder durch Unterstützung bei Instandhaltung von Wohnhäusern gegeben. Das Programm will Waisenkinder Zukunftsperspektiven aufzeigen.

Verfügbar ab: September 2015
Ort
Uganda

Victory Outreach Ministries ist eine ugandische Hilfsorganisation, die mehrere Schulen, Ausbildungsstädten, Landwirtschafts- und Brunnenbauprojekte in Uganda betreibt.

Die Freiwilligen arbeiten zum großen Teil eigenständig in Bereichen Ihrer Gaben, Fähigkeiten und Interessen sowie in der Betreuung der Projekte und Patenschaftsprogramme des FCM e.V. vor Ort.

Verfügbar ab: voraussichtlich September und evtl. März
Ort
Ghana

Der Kindergarten ist in Ho, Regionalhauptstadt der Volta-Region, in unmittelbarer Nähe des Hauptquartiers der Kirche, 100 Meter vom Wohnhaus der Freiwilligen entfernt. In einem alten Missionshaus untergebracht hat er einen Garten und eine Spielfläche mit einfachen Spielgeräten.
Die Kirche ist einer der größten Bildungsträger in Ghana und ist auch im Vorschulbereich stark engagiert.
Die Freiwilligen arbeiten auch in einem Straßenkinderprojekt mit.

Verfügbar ab: Oktober 2014
Ort
Rumänien

Projektbeschreibung:

Das Tageszentrum richtet sich an die Kinder aus dem Dorf, die die örtliche Grundschule besuchen. Die Kinder, vor allem Roma, leben größtenteils in sehr armen Familien. Nach der Schule kommen sie ins Tageszentrum, wo zusammen gegessen und gespielt wird, Hausaufgaben gemacht werden und spielerisch etwas deutsch und englisch beigebracht wird. Diese Aufgaben werden von ein bis zwei Erzieherinnen und den Freiwilligen übernommen, denen eine sehr wichtige Rolle zukommt.

Verfügbar ab: jährlich im Sommer zwischen Juli und September (je nach Einsatzland)