Stellensuche

Stellensuche

Deine Suche ergibt 2085 Treffer
Ort
Tansania

ICJA bietet verschiedene Einsatzstellen in Tansania für einen Freiwilligendienst an. Freiwillige können dabei die Bildungsarbeit an Schulen unterstützen, bei der Betreuung von Kindern mit Behinderungen helfen oder Heimkinder im Alltag begleiten. Dies sind einige Beispiele für Engagementmöglichkeiten.

ICJA bietet Freiwilligeneinsätze in über 45 Ländern weltweit an. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage www.icja.de.

Hinweise zum Bewerbungsverfahren:

Verfügbar ab: voraussichtlich August/September und Januar/Februar
Ort
Portugal

In einer lokalen Gemeinde arbeiten Freiwillige in der offenen Kinder- und Jugendarbeit in Lissabon mit. (1-2 Stellen)

Verfügbar ab: in der Regel jedes Jahr zwischen Juli und September
Ort
Togo

 

Das Collège Protestant in Notsé ist eine Schule, in der vier Jahrgänge unterrichtet werden: 6ème (7. Klasse), 5ème (8. Klasse), 4ème (9. Klasse). Mit der 3ème (10. Klasse) endet die Schulzeit mit einem mittleren Abschluss (BEPC). 

Unterrichtet werden folgende Fächer: Französisch, Englisch, Religion, Mathematik, Physik, Sport, Musik, Kunst, Geschichte, Erdkunde, Landessprache (Ewe), Biologie, Politik, Hauswirtschaft, Agrikultur, Technik. Hinzu kommen Arbeitsgemeinschaften (AGs) in Sport, Chor, Rotes Kreuz, Englisch, Theater, Umwelt und Deutsch.

Verfügbar ab: November 2015
Ort
Philippinen

ICJA bietet verschiedene Einsatzstellen für einen Freiwilligendienst auf den Philippinen an. Freiwillige können hierbei Bildungsaktivitäten für gehörlose Menschen unterstützen, als Unterrichtsassistenz an Schulen mitarbeiten, die Betreuung von kranken Kindern unterstützen oder die ländliche Gemeindeentwicklung fördern. Dies sind nur einige Beispiele für Engagementmöglichkeiten.

ICJA bietet Freiwilligeneinsätze in über 45 Ländern weltweit an. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage www.icja.de.

Hinweise zum Bewerbungsverfahren:

Verfügbar ab: voraussichtlich August/September und Januar/Februar
Ort
Chile

In der Evangelisch-Lutherischen Gemeinde in Punta Arenas, Magallanes, steht uns ein Einsatzplatz zur Verfügung. Aufgaben sind die Mitarbeit in verschiedenen Bereichen (pädagogisch/ praktisch) der Gemeinde (Kinder- und Jugendarbeit, aber auch Einsatz in anderen Bereichen) und Unterricht (Deutsch und ggf. Englisch) in der zur Gemeinde gehörigen Schule „Colegio Luterano". Dieser Einsatzplatz ist für den ADiA anerkannt.

Verfügbar ab: jährlich im Sommer
Ort
Indien
  • Informationsmaterialien mitentwickeln
  • Dokumentationen, Bilder, Filmbeiträge erstellen
  • Projekte mit Schüler*innen durchführen
Verfügbar ab: jährlich im August
Ort
Sambia

Mmambana (Mutter der Kinder) ist eine gemeinnützige, auf dem christlichen Glauben basierende Organisation. Die Freiwilligen unterstützen die Mitarbeitenden bei den anfallenden Aufgaben und der Mitgestaltung der einzelnen Teilprojekte z. B. des Afterschool-Club (Hausaufgabenbetreuung) oder Mitgestalten des She-Club, ein Programm für Mädchen zur Förderung des Selbstbewusstseins, Aufklärung usw.
Weitere Tätigkeiten, je nach Bedarf, Unterstützung im Büro, Mitgestaltung der Computerkurse.

Verfügbar ab: Jedes Jahr im August.
Ort
Tansania

Die Usharika wa Upendo (Diakonissengemeinschaft Upendo) betreibt einen Kindergarten, hält Ausbildungsangebote für junge Frauen bereit und unterhält auf ihrem Gelände eine Gesundheitsstation. Im Kindergarten werden 90 Kinder unterrichtet und 11 junge Frauen befinden sich in der Ausbildung zur Diakonisse.

Verfügbar ab: September 2015
Ort
Rumänien

Projektbeschreibung:

Das Tageszentrum richtet sich an die Kinder aus dem Dorf, die die örtliche Grundschule besuchen. Die Kinder, vor allem Roma, leben größtenteils in sehr armen Familien. Nach der Schule kommen sie ins Tageszentrum, wo zusammen gegessen und gespielt wird, Hausaufgaben gemacht werden und spielerisch etwas deutsch und englisch beigebracht wird. Diese Aufgaben werden von ein bis zwei Erzieherinnen und den Freiwilligen übernommen, denen eine sehr wichtige Rolle zukommt.

Verfügbar ab: jährlich im Sommer zwischen Juli und September (je nach Einsatzland)
Ort
Finnland

ICJA bietet verschiedene Einsatzstellen für einen Freiwilligendienst in Finnland an. Freiwillige können hier die Schulbildung von Kindern unterstützen, mit Menschen mit Behinderung arbeiten oder Kinder im Vorschulalter betreuen. Dies sind nur einige Beispiele für Einsatzmöglichkeiten.

ICJA bietet Freiwilligeneinsätze in über 45 Ländern weltweit an. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage www.icja.de.

Hinweise zum Bewerbungsverfahren:

Verfügbar ab: voraussichtlich August/September und Januar/Februar